Transportbox

Der ASP-Behälter für Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion) eignet sich für den Transport und die Lagerung aller Arten von Lithium-Ionen-Batterien und Zellen gemäß 4.1.4.1 ADR (Verpackungsanweisungen).

 

Der thermisch feuerverzinkte Behälter für Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion) ist gemäß Kapitel 6.1 des ADR-Abkommens als Stahlbox (4A) zertifiziert. Der Behälter erfordert während seiner Lebensdauer keine erneute Zertifizierung.

 

Für Lithiumbatterien ist die Verpackung gemäß 4.1.4.1 ADR zertifiziert für:
• Lithiumbatterien, die zur Entsorgung oder zum Recycling transportiert werden,
• Neue Lithiumbatterien, die in kleinen Serien (bis zu 100 Stück) produziert oder zu Testzwecken transportiert werden,
• Beschädigte oder defekte Lithiumbatterien, einschließlich solcher in Geräten, außer solchen, die einer schnellen Zersetzung, gefährlichen Reaktion, Entzündung, gefährlicher Wärmeentwicklung oder der Freisetzung von giftigen, korrosiven oder brennbaren Dämpfen ausgesetzt sind,
• Andere Lithiumbatterien (z. B. neue Lithiumbatterien, die innerhalb der Vertriebskette transportiert werden).
 

Spezifikationen:
• Konform nach DIN 30741, Teil I, UN-zertifiziert,
• Beweglich mit einem Gabelstapler oder Kran,
• Dokumententasche,
• Thermisch feuerverzinkt.
 

Produkteigenschaften:
• Ausgestattet mit einem Griff,
• Öffnet sich bei 81 Grad und verriegelt automatisch bei 270 Grad im geöffneten Zustand,
• 4 Deckelverschlüsse,
• Federn erleichtern das Öffnen des Deckels.

 

Transportbox

Der ASP-Behälter für Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion) eignet sich für den Transport und die Lagerung aller Arten von Lithium-Ionen-Batterien und Zellen gemäß 4.1.4.1 ADR (Verpackungsanweisungen).

 

Der thermisch feuerverzinkte Behälter für Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion) ist gemäß Kapitel 6.1 des ADR-Abkommens als Stahlbox (4A) zertifiziert. Der Behälter erfordert während seiner Lebensdauer keine erneute Zertifizierung.

 

Für Lithiumbatterien ist die Verpackung gemäß 4.1.4.1 ADR zertifiziert für:
• Lithiumbatterien, die zur Entsorgung oder zum Recycling transportiert werden,
• Neue Lithiumbatterien, die in kleinen Serien (bis zu 100 Stück) produziert oder zu Testzwecken transportiert werden,
• Beschädigte oder defekte Lithiumbatterien, einschließlich solcher in Geräten, außer solchen, die einer schnellen Zersetzung, gefährlichen Reaktion, Entzündung, gefährlicher Wärmeentwicklung oder der Freisetzung von giftigen, korrosiven oder brennbaren Dämpfen ausgesetzt sind,
• Andere Lithiumbatterien (z. B. neue Lithiumbatterien, die innerhalb der Vertriebskette transportiert werden).
 

Spezifikationen:
• Konform nach DIN 30741, Teil I, UN-zertifiziert,
• Beweglich mit einem Gabelstapler oder Kran,
• Dokumententasche,
• Thermisch feuerverzinkt.
 

Produkteigenschaften:
• Ausgestattet mit einem Griff,
• Öffnet sich bei 81 Grad und verriegelt automatisch bei 270 Grad im geöffneten Zustand,
• 4 Deckelverschlüsse,
• Federn erleichtern das Öffnen des Deckels.

 

Interessiert an unserem
Transportbox?